Workshop: Schauspiel am Mikrofon

Datum: Nach Absprache

Sprechen ist Kunst und ein Sprecher ist ein Künstler. Dazu muss er aber kein Schauspieler sein (oder doch?).

Wer sich für den Beruf des Sprechers, Moderators, Vorlesers interessiert, muss vor allem eins können: Sich innerhalb kürzester Zeit in eine Figur zu verwandeln, dabei aber auch er selbst zu bleiben.

Denn ein guter Sprecher kann Gefühle und Emotionen in die Ohren der Zuhörenden vermitteln.

Was aber, wenn man nicht genau weiß, welche Stimme man einer Figur geben soll, die gerade auf dem Bildschirm zu sehen ist (Synchron) oder im Kopf des Zuhörers entsteht (Hörbuch, Hörspiel)?

Was geschieht, wenn ein Sprecher, Moderator oder Podcaster in einer Live Situation auf der Bühne oder in einer Vorlesung mit unvorhergesehenen Situationen konfrontiert wird?

Mit Techniken aus dem Bereich des Improvisations-Theaters, bei dem Szenen und ganze Stücke aus dem Nichts heraus entstehen, können Sie diese Situationen meistern und verlieren die Angst vor dem Unbekannten.

In diesem Workshop zeigen wir Ihnen in wenigen Stunden praktischem Training, wie Sie durch diese Techniken eine Figur zum Leben erwecken, ihr einen Background geben und Situationen „retten“ oder mit in Ihr Spiel einbauen.

Voraussetzungen für eine Teilnahme an diesem Workshop sind vor allem Spielfreude und Leidenschaft. Grundkenntnisse im Bereich Sprechen sind sinnvoll.

Themen & Inhalte:

1 Tag a 6 Stunden + 60 Minuten Mittagspause

  • Einführung und Kennenlernen
  • Erläuterung der Improvisationstechniken
  • Aufwärmübungen
  • Kurze Improvisationsspieleinlagen
  • Aufnahme kurzer Hörspielszenen
  • Einführung in Synchronschauspiel und Praxisteil

Am Ende des Workshops erhalten Sie ein internes Zertifikat und etwa 3-4 Wochen später abgemischte Aufnahmen zur freien Verwendung (GEMA und Rechtefrei).

Die Dozenten sind

Andy Suess (Autor, Regisseur, Sprecher, Hörspiel / Hörbuchproduzent)
Philip Süß (Synchronschauspieler, Synchronbuchautor, Filmemacher)

Kursgebühr: 185,00 € zzgl. 19% MwSt.
Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximalteilnehmerzahl: 12

Veranstaltungsort: Theater Verlängertes Wohnzimmer, Frankfurter Allee 91, 10247 Berlin

Der Workshop beginnt um 9:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr

Workshop-Beschreibung
als PDF
herunterladen

Anmeldung
als PDF
herunterladen

Teilnahmebedingungen
als PDF
herunterladen